Fabrikationsgebäude Soltop, Elgg

DSCN0927
039_36
DSCN0926
DSCN1050
DSCN0937
DSCN0582

Das Gebäude liegt im Industriegebiet zwischen der Eisenbahnlinie und der Kantonsstrasse.

Es dient primär der Produktion von Solarsystemen (Sonnenkollektoren). Lagerflächen, Büroräumlichkeiten und eine Werkstatt für Sanitär und Heizung gehören zum Raumprogramm. Eine Erweiterung ist vorgesehen.

Gebäudehülle als Wärmefänger

Die West-, Süd- und Ostfassade wurde in vorgefertigten Holzelementen errichtet. Diese weisen eine Wärmedämmung aus Mineralwolle von 18 cm auf. Als Kollektorspezialist baute Soltop die Fassadenverkleidung aus Kollektorglas selbst. Passive solare Energiegewinne verbinden sich mit Soltop Produkte-ästhetik. Das Gebäude wurde mit dem Schweizer Solarpreis (www.solaragentur.ch) ausgezeichnet.

Holz als Baustoff

Die zweigeschossige Produktionshalle wurde aus Holz und Holzwerkstoffen konstruiert. Ein geschosshoher Fachwerkträger übernimmt Dach- und Deckenlasten und erlaubt eine stützfreie Erdgeschossfläche von 25 x 22,5m.

    Locher Architekten GmbH | Hoferbad 12 | CH-9050 Appenzell

    Telefon +41 (0)71 787 59 15 | Mobile +41 (0)78 850 59 15 | info@locherarchitekten.ch

    @ 2020 | Locher Architekten GmbH