EHF Dörig, Steinegg

Aussen1
DSCN0427 Kopie
EG
DSCN0347
DSCN0322
OG
_0521105617_001

Das Einfamilienhaus der Familie Dörig liegt in Steinegg, Appenzell Innerrhoden, im Quartier „Gass“, Parz. 2015. Die Parzelle wird nordseitig mit einer Stichstrasse von der Schönenbüelstrasse erschlossen. Westseitig grenzt sie direkt an die Landwirtschaftszone. Die Parzelle fällt mit einer leichten Hangneigung gegen Süden ab.

Das Haus liegt längsseitig direkt an der Erschliessungsstrasse. Dadurch wird eine möglichst grosse südseitige Freifläche geschaffen. Die Haupträume orientieren sich hauptsächlich gegen Süden. Durch die leicht erhöhte Lage bietet sich eine schöne, auch von Nachbarbauten nicht beeinträchtigte Aussicht auf die Appenzeller Hügellandschaft und den Alpstein.

Das Haus ist im Minergie-Standard erstellt. Die Konstruktion besteht aus einem Holzrahmenbau mit einer hochgedämmten Aussenhülle. Die grosszügige, südseitige Verglasung ermöglicht die Nutzung von passiver Sonnenenergie. Nach neusten Erkenntnissen wurden nur ökologisch unbedenkliche Materialien mit einer vergleichsweisen günstigen Ökobilanz verwendet.

Minergie AI-02

    Locher Architekten GmbH | Hoferbad 12 | CH-9050 Appenzell

    Telefon +41 (0)71 787 59 15 | Mobile +41 (0)78 850 59 15 | info@locherarchitekten.ch

    @ 2020 | Locher Architekten GmbH